Neues Course Rating und geänderte Vorgaben

Liebe Mitglieder & Gäste des Golfclubs Erding-Grünbach,

durch die Umstellung des alten Systems und aufgrund der Konvertierung in das neue World Handicap System, gibt es einige Änderungen in Bezug auf das Course Rating und die Vorgabetabellen.

Die Auswirkungen auf das platzbezogene Course Rating sind bei uns auf der Anlage nur minimal. Größere Anpassungen gibt es jedoch bei den Vorgabetabellen.

Mit Einführung der neuen Handicap-Regeln werden auch die Handicap-Indizes (HCPI) oberhalb von 36,0 „gesloped“, um ein entsprechendes Course Handicap zu erhalten. Das heißt, in der Vergangenheit haben alle Spieler mit einem HCP oberhalb von 36,0 einen Zuschlag an Schlägen erhalten, die einem Spieler mit HCP 36,0 entsprach.

Beispiel: HCP 36,0 erhielt eine Spielvorgabe von 41, also +5. Somit erhielt jeder Spieler mit einem HCP oberhalb von 36,0 diese 5 zusätzlichen Schläge, also bspw. ein Spieler mit HCP 43 eine Spielvorgabe von 48.

Da jedoch der Effekt von Slope diese Linearität nicht erlaubt, kann dies für HCPI über 36,0 nicht mehr pauschalisiert werden. Deswegen gibt es ab der Saison 2021 eine detailliertere Übersicht der Spielvorgaben als bisher bekannt. Die neuen Vorgabetabellen hängen im Clubhaus und an Tee 1 aus. Zudem können sie bei uns auf der Homepage unter „Gäste – Spielvorgaben“ als PDF-Datei eingesehen werden.

Grünbach, 03.03.2021

Menü