Unsere Spielregeln ab Montag, 08. März 2021 – Öffnung der Anlage

Liebe Mitglieder und Gäste des Golfclubs Erding-Grünbach,

wie bereits in der vorherigen Nachricht beschrieben, freuen wir uns, dass wir unter Einhaltung der Hygienevorschriften unsere Anlage ab Montag, den 08.März wieder öffnen dürfen.

Wir blicken gespannt auf die kommende Woche und bitten zugleich um die Einhaltung aller Vorschriften und Anweisungen für einen den Hygienevorschriften entsprechenden Spielbetrieb.

Für den Sportbetrieb wurden die untenstehenden Rahmenbedingungen getroffen:

  • Landkreise oder kreisfreie Städte mit einer stabilen 7-Tages Inzidenz unter 50: Außensport bis max. 10 Personen, kontaktfrei (z.B. auch 4-er Flight)
  • Landkreise oder kreisfreie Städte mit einer stabilen 7-Tages Inzidenz ab 50 und unter 100: Außensport mit max. 5 Personen mit max. 2 Haushalten, kontaktfrei (d.h. Golf in 2-er Flights oder mit Angehörigen des eigenen Hausstands)
  • Landkreise oder kreisfreie Städte mit einer stabilen 7-Tages Inzidenz über 100: Kontaktfreier Sport ist nur mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie einer haushaltsfremden Person (Kinder unter 14 nicht mitgerechnet) erlaubt.

Folgende Regelungen haben wir für unseren Spielbetrieb ab Montag den 08. März definiert. Bitte beachtet, dass sich diese Regelungen, je nach Inzidenzentwicklung, ändern können:

  1. Ab Montag den 08. März wird von Tee 1 in 4er-Flights gespielt. Die Startzeiten können ab Samstagmitternacht gebucht werden. Gestartet wird zunächst nur von Tee 1 ab 09.00 Uhr auf Wintergrüns. Sobald ein Spielen auf Sommergrüns möglich ist, werden wir die Fahnen umstecken und euch darüber informieren
  2. Bitte habt Verständnis, dass im Fall von Bodenfrost und Nebel der Platz nicht bespielbar ist. Aufgrund der vielen Buchungen können wir frühe Startzeiten, die aufgrund von Nebel oder Bodenfrost nicht in Anspruch genommen werden können, nicht nach hinten verschieben. Sie entfallen also ersatzlos (außer es sind freie Plätze verfügbar)
  3. Im vergangenen Jahr haben wir festgestellt, dass gewisse Personen bei Bodenfrost trotz Sperrung auf die Runde gegangen sind oder bei Sichtweiten unter 150 Metern den Platz bespielt haben. Solche Vergehen werden wir mit Platzsperren sanktionieren
  4. Startzeiten können wie gewohnt online über unsere Homepage gebucht werden oder per Telefon über das Clubsekretariat
  5. Das Buchungsfenster beträgt drei Tage im Voraus, einschließlich des aktuellen Tages. Jedes Mitglied kann in diesem 3-Tagesfenster zwei Buchungen vornehmen
  6. In den ersten Spielwochen können nur Mitglieder auf dem Platz spielen, keine Gäste
  7. Es kann nur in 4er Flights gespielt werden solange der Inzidenzwert unter 50 bleibt. An Tagen mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100 muss der 4er Flight in zwei 2er-Flights geteilt werden. Die einzelnen Spielpaare gehen dann im 5-Minutenrhythmus an Tee 1 auf die Runde. Über die aktuellen Werte werden wir vor der Runde informieren
  8. Aus diesem Grund muss sich jeder Spieler im Büro vor der Runde anmelden
  9. Eine Umstellung auf 2x 9-Loch ist für uns jederzeit machbar und wird umgesetzt, sobald es notwendig wird
  10. Zu Beginn möchten wir euch jedoch die Möglichkeit geben, in 4er Flights zu spielen
  11. Die Driving Range ist geöffnet. Bitte im Übungsbereich den Sicherheitsabstand einhalten. Bitte nur von den gekennzeichneten Flächen abschlagen
  12. Wegen des aktuellen Wetters sind die Puttinggrüns und der Kurzplatz noch gesperrt
  13. Trainerstunden können in kleinen Gruppen oder als Einzelunterricht gebucht werden
  14. Wir bitten ausdrücklich darum gebuchte Startzeiten spätestens in der Früh abzusagen, damit keine „No Shows“ entstehen. Es gibt zahlreiche Mitglieder, die eigentlich freie Kapazitäten unseres Platzes nutzen möchten. Auch das Spielen unter falschem Namen ist untersagt.
  15. Trolleys sind erlaubt, Carts stehen noch nicht zur Verfügung
  16. Rund um das Clubhaus ist nur das Büro geöffnet. Die Umkleiden und Duschen sowie die Räumlichkeiten der Gastronomie sind geschlossen. Die Außentoilette im Innenhof ist geöffnet. Die Außentoilette in Richtung Driving Range bleibt geschlossen
  17. Ab Montag den 08. März werden wir Getränke sowie Obst und Riegel bei uns im Clubbüro verkaufen. In den kommenden Tagen wird es nach und nach einen To-Go-Verkauf mit kleinen Snacks geben
  18. Bitte nehmt beim Besuch der Anlage zum Schutz aller Anwesenden Rücksicht
  19. Distanzregeln und Hygienevorschriften gilt es unbedingt einzuhalten
  20. Der Besuch der Anlage ist ausnahmslos nicht gestattet, sofern bei euch Symptome einer Infektion, Grippe- oder Erkältungskrankheit bzw. entsprechende Krankheiten in eurem Haushalt/Umfeld vorliegen
  21. Parkplatz: Auf dem Parkplatz/bei der Anfahrt sind größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Die Abstandsregeln sind zu beachten. Es wird empfohlen frühestens 60 Minuten vor der Startzeit auf der Anlage einzutreffen
  22. Desinfektionsmittel sind vor dem Clubhaus, an der Driving Range, an der Außentoilette angebracht
  23. Sekretariat/Clubbüro: vor Betreten des Clubhauses sind die Desinfektionsmittel zu verwenden und FFP2-Masken zu tragen. Maximal 2 Personen dürfen das Sekretariat betreten
  24. Caddieboxen: im Bereich der Caddieboxen pro Gasse nur 1 Person. In diesen Bereichen gilt die Maskenpflicht
  25. Marshall, Einhaltung der Regeln: In den ersten Wochen nach der Wiedereröffnung werden wir den Spielbetrieb mit einem Marshall begleiten. Den Anweisungen des Golfclub-Personals ist stets Folge zu leisten

Wir freuen uns sehr, dass wir euch alle wieder bei uns auf der Anlage begrüßen dürfen und bitten um einen fairen und rücksichtsvollen Umgang untereinander. Sobald es Anpassungen oder weitere Öffnungen gibt, werden wir euch informieren.

Viele Grüße aus dem Golfclub

Clubmanager Max Schwaiger

Grünbach 05.03.2021

Menü