Millie Greenhalgh gewinnt die Jugendclubmeisterschaften 2021

Der vergangene Sonntag stand ganz im Zeichen der Jugend. Über 18 Loch, über 9-Loch von den grünen Abschlägen sowie auf dem Kurzplatz wurden die diesjährigen Clubmeisterschaften der Jugend ausgespielt. Clubmeisterin über 18-Loch wurde Millie Greenhalgh (hintere Reihe, Bildmitte) mit vier Schlägen Vorsprung auf die zweitplatzierte Clarissa Hannemann. Bei den Minis über 9-Loch setzte sich Clemens Keilhacker an die Spitze und triumphierte mit 46 gespielten Schlägen von den grünen Abschlägen vor Mateo Hannemann und Lara Wemhoff, die jeweils fünf Schläge mehr auf ihrem Konto hatten. Clubmeisterin auf dem Kurzplatz wurde Matilda Greenhalgh, die sich ein spannendes Duell mit Benedikt Janowsky lieferte und am Ende mit einem Schlag weniger die Nase vorne hatte. Neben viel Spannung bis zum Ende und tollen Ergebnissen freut sich der Golfclub mit über 30 gemeldeten Teilnehmern über eine neue Rekordteilnehmerzahl bei den Kindern und Jugendlichen im Vergleich zu den letzten Jahren.

Das GCEG-Team 12.07.2021

Menü