Philipp Uscharewitz sichert sich den Masters-Titel 2021

Die Golfsaison neigt sich langsam dem Ende entgegen und es war mal wieder „Masters-Time“ im Golfclub Erding-Grünbach. Mit über 70 Anmeldungen war das Turnier sehr gut besucht und wir gratulieren Philipp Uscharewitz (HCPI -0,6) zum Sieg beim Masters 2021. Mit einem Gesamtergebnis von -2 unter Par gewann er vor Dominik Stärk (HCPI -1,0 – Titelverteidiger aus dem letzten Jahr) der eine +2 ins Clubhaus brachte. Auf dem dritten Platz landete Franz Sageder (HCPI 4,1) der eine tolle Runde mit 15 Pars spielte und somit nur einen Schlag mehr als Stärk auf der Scorekarte hatte.

Für Uscharewitz ist es bereits der 6. Masterstitel, welches er zuletzt 2019 für sich entscheiden konnte.

Erfreulich war zudem, dass sich sieben Nachwuchsgolfer aus unserer Jugendabteilung für das Masters qualifiziert hatten. Darunter auch die erst 13-jährige Lilli Huber, die in diesem Jahr das Jahreslochwettspiel mit einem Teilnehmerfeld von 64 Spielern sensationell gewinnen konnte und zur Spielerin des Jahres gekürt wurde.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ein tolles Turnier und wünschen eine schöne Restsaison 2021.

(Foto von links nach rechts: Philipp Uscharewitz, Franz Sageder, Dominik Stärk)

Das GCEG-Team,

Grünbach 26.09.2021

Menü