Ab 03.04.2022- keine pauschalen 2G- oder 3G Regelungen mehr

Entsprechend der 16. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten für den Outdoorsport und somit auch für unsere Golfanlage ab dem 03.04.2022 keine Zugangsbeschränkungen mehr.

Die vielleicht wichtigste Neuerung: Es gibt keine Orte mehr, für die pauschal die 2G- oder 3G-Regel gilt. Konkret betrifft das unter anderem Veranstaltungen, Restaurants, Freizeiteinrichtungen, Hochschulen und viele andere Bereiche.

An vielen Orten im Freistaat muss man ab 03.04.2022 keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Die Maskenpflicht entfällt in Schulen, öffentlichen Innenräumen sowie im Handel und bei Freizeiteinrichtungen.

Wichtig: Das Aus für die Maskenpflicht ist kein Maskenverbot – es steht jedem und jeder frei, weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Auch andere bisher verpflichtende Vorgaben werden in Bayern zu freiwilligen Maßnahmen.

Zudem wurde vom Bayerischen Golfverband bestätigt, dass die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung ab sofort entfällt. Die Regelungen zum regionalen Hotspotlockdown werden ebenfalls ersatzlos aufgehoben.

Wir wünschen einen schönen Tag und viele Grüße aus dem Golfclub,

das GCEG-Team, Grünbach 03.04.2022

Menü