Luis Diechtl gewinnt die Clubmeisterschaften 2022

Vor genau 10 Jahren hat er sich zuletzt den Titel gesichert und nun durfte Luis Diechtl erneut feiern. Nach drei Runden über 18 Loch hatte Diechtl zehn Schläge Vorsprung auf Platz zwei (Maximilian Neumayr, 239 Schläge) und sicherte sich souverän den Titel des Clubmeisters bei den Herren. Mit einer starken 73-Runde am Freitag führte er von Anfang an und dominierte das Teilnehmerfeld. Auf dem dritten Platz landete der Titelverteidiger aus dem Vorjahr Philipp Uscharewitz (242 Schläge).

In der Gruppe der AK 50 Seniorinnen war es ein Kopf an Kopf Rennen. Die Top-5 platzierten Spielerinnen trennten am Ende nur drei Schläge und nach zwei zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren triumphierte Angelika Neureder mit 185 Schlägen über zwei Runden vor Erika Bertz (186 Schläge) und Isolde Zürner (187 Schläge).

Ebenfalls sehr spannend war es bei den Herren AK50. Schlaggleich nach Runde 1 gingen Ralph Bertz und Achim Radke in den Finaltag am Sonntag und letzterer behielt am Ende mit einem Schlag Vorsprung die Oberhand. Trotz eines Birdies am letzten Loch durch Bertz sicherte sich Radke den Titel und freute sich über zwei sehr gute und konstante Runden (79 und 81 Schläge). Der dritte Platz in der AK50 ging an Eamon Grimes (163 Schläge).

Zudem wurden bei den Herren noch die Clubmeister in der AK30 und in der AK65 gesucht. Das Familienduell in der AK30 zwischen Roman und Emanuel Keilhacker ging an Roman Keilhacker. Mit einem Score von 82 in Runde 1 und 95 in Runde 2 lag er 17 Schläge vor Emanuel Keilhacker und brachte den Vorsprung der Auftaktrunde am Samstag souverän ins Clubhaus.

Wie bereits 2020 setzte sich Peter Jäger bei den Herren in der AK65 durch. 179 Schläge standen bei ihm auf dem Konto, gefolgt von Martin Braun mit 184 Schlägen und Siegfried Seckinger (186).

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für schöne Clubmeisterschaften 2022 und wünschen allen eine schöne Restsaison 2022.

(Foto v.l.n.r. Luis Diechtl, Roman Keilhacker, Angelika Neureder, Präsident Rudolf Bauschmid, Schatzmeister Werner Landstorfer, Achim Radke, Peter Jäger)

Grünbach, 29.08.2022

Menü