Aufstieg in die 2. Liga – Glückwunsch an unsere Herren AK65

Zu Beginn der Saison war man sich nicht ganz sicher, in welcher Konstellation unsere Herren der AK65 überhaupt an den Start gehen können und am Ende wurden alle Erwartungen und Ziele weit übertroffen. Am vergangenen Dienstag setzte sich das Team um Kapitän Martin Braun im Aufstiegsspiel erfolgreich gegen den Wittelsbacher GC durch und sicherte sich den Aufstieg in die 2. Liga.

Nachdem sich Peter Jäger im ersten Einzel geschlagen geben musste (4&2 gegen Ludwig Fröhlich) sicherten Peter Uscharewitz und Dietmar Brunner die ersten beiden Punkte für Erding (jeweils 3&2). Mit 5&4 kam Gerhard Stärk ins Clubhaus zurück und nun hatten die Erdinger zwei Matchbälle zum Aufstieg. Radke gegen Stempfle und Bauschmid gegen Neugebauer hießen die beiden Duelle, die für die Entscheidung sorgten. Erst auf dem Grün der 18 fiel die Entscheidung zugunsten von Stempfle, der für den Wittelsbacher GC nochmal verkürzen konnte. Im letzten Duell ließ Rudi Bauschmid aber nichts mehr anbrennen und sicherte mit einem 4&3 Sieg den Aufstieg für Erding.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler, die in dieser Saison für unsere AK65 angetreten sind und wir wünschen eine erfolgreiche neue Saison 2023.

(Foto v.l.n.r.: Kapitän Martin Braun, Peter Jäger, Gerhard Stärk, Präsident Rudi Bauschmid, Didi Brunner und Peter Uscharewitz)

Grünbach, 22.09.2022

 

Menü